Produktion.Interaktion.Präsentation
 
  • Exponateinrichtung
    Entwicklung, Umsetzung und Montage eines Halters für 150 Vogel-Präparate.

    © id3d-berlin, 2020, Berlin
  • Medientechnik
    Links: In Architektur integrierte Medienstation. Rechts: Medienstation mit individuell gefertigten Ständern und zwei Einhandhörern mit passender Halterung.

    © id3d-berlin, 2020, Berlin
  • Medientechnik
    Links: Fünf interaktive Medienstationen mit Einhandhörer. Rechts: Künstlerische Medienprojektion.

    © id3d-berlin, 2020, Berlin
  • Exponateinrichtung. Vorbereitende Arbeiten.
    Links: Aufgebundene Reproduktionen und Original-Exponate.
    Rechts: Interaktive Medienstation.

    © id3d-berlin, 2020, Berlin
 

Brehms Welt. Tiere&Menschen

Die neu gestaltete Brehm-Gedenkstätte "Brehms Welt" in Renthendorf (Thüringen) erinnert an die zwei bedeutenden Naturforscher: Alfred Edmund Brehm und sein Vater Christian Ludwig Brehm. Durch das Werk "Brehms Welt" erlangt Alfred Brehm einen hohen Bekanntheitsgrad bis heute. Beide widmeten sich der Tierforschung aus einer neuen Perspektive und begründeten neue Forschungsdisziplinen wie die europäische Vogelkunde. Nach dem Konzept der Ausstellungsgestalter beier+wellach projekte übernimmt id3d-berlin für dieses Ausstellungsprojekt die Umsetzung der Medientechnik, Grafikmontage und Exponateinrichtung.

Medientechnik

id3d-berlin ist u.a. für den Leistungsbereich der Medientechnik verantwortlich. Dazu gehört die mediale Umsetzung zweier „Pepper's Ghost“ in abgewandelter Form, die Alfred Brehm lebensgroß darstellen. Hierdurch erzählt und reflektiert Alfred Brehm seine Arbeit aus heutiger Sicht dem Ausstellungsbesucher selbst. Die Besonderheit ist dabei, dass das id3d-Team auch das Bühnenbild der Pepper's Ghost technisch mitumgesetzt hat. Darüber hinaus programmiert und realisiert id3d-berlin 22 Medienstationen und fünf Projektionen an den Bestandswänden. Diese Medienstationen beinhalten: Kunstfilme als Wandprojektionen, Infoterminals, Archivterminals, Erklär-Videostationen sowie verschiedene Audiostationen (Raumklang, Erklärtexte beim Öffnen von Schubladen und als Raumklang durch Sensoren beim Betreten des Raums ausgelöst).

Exponateinrichtung

Des Weiteren übernimmt id3d-berlin für das Thüringer Projekt die Bauleitung. Ein Schwerpunkt in diesem Projekt stellen die vorbereitenden Arbeiten am Exponat sowie die Exponateinrichtung der über 300 Exponate dar. Darunter Fotografien, originale und faksimilierte Bücher und Dokumente, Alltagsgegenstände der Familie Brehm und Tierpräparate aus der Brehmschen Privatsammlung. Für die Ausstellung sind speziell 43 Reproduktionen aufgebunden und gerahmt sowie ein individuelles Tablarsystem entwickelt worden. Passend zu den Exponaten übernimmt id3d die Montage der Ausstellungstexte sowie die Umsetzung einer interaktiven Großgrafik über eine Reise Alfred Brehms.
mehr über Exponateinrichtung...

 

 

Auftraggeber
beier+wellach projekte, Berlin

Gestaltung
beier+wellach projekte, Berlin

Kategorie
Dauerausstellung

Zeitraum
Leistungserbringung:
Februar - August 2020
Eröffnung: 30. August 2020

Ausführungsort
Renthendorf (Thüringen)

Leistungen
. Montage Grafik
. Medienplanung
. Umsetzung, Montage, Inbetriebnahme A/V- und Medientechnik, 22 Stk.
. Umsetzung, Montage, Inbetriebnahme Medieninstallationen, 5 Stk.
. Entwicklung, Planung, Produktion, Lieferung und Montage Präsentationssysteme / Halterungen, ca. 175 Stk., Tablarsystem, 30 Stk., Sonderhalter, 3 Stk.
. Auf- und Vormontage der Exponate, ca. 125 Stk.
. Leitung und Ausführung der Exponateinbringung, ca. 300 Stk.
. Einleuchten 

 
Drucken | Empfehlen | Newsletter | Tauthaus Kooperation