Produktion.Interaktion.Präsentation
 
  • Exponateinrichtung, Einbringung.
    Exponatvorbereitung zur Montage. Maßnahmen zur Transportsicherung historischer Objekte.

    © id3d-berlin, 2011, Berlin
  • Exponateinrichtung, Einbringung.
    Maßnahmen zur Transportsicherung historischer Objekte.

    © id3d-berlin, 2011, Berlin
  • Exponateinrichtung, Einbringung.
    Gemäldehängung.

    © id3d-berlin, 2011, Berlin
  • Exponateinrichtung, Präsentationssysteme.
    Maßgefertigte Exponathalterungen für eine möglichst „schwebende“ Präsentation der Exponate vor der Vitrinen-Rückwand.
    Konzept: ATELIER BRÜCKNER GmbH, Stuttgart. Event Communications LTD, London (UK). Haley Sharpe Design, Leicester (UK).

    © id3d-berlin, 2011, Berlin
 

Neue Dauerausstellung Scheepvaartmuseum

Nach vierjähriger Umbauphase eröffnete im Oktober 2011 die neukonzipierte Dauerausstellung im Niederländischen Schifffahrtsmuseum. Das historische Museumsgebäude im Amsterdamer Hafen präsentiert auf 10.000 qm mit zwölf Themenwelten eine der weltweit größten maritimen Sammlungen und führt durch 500 Jahre niederländische Seefahrtgeschichte. id3d-berlin wurde von den Ausstellungsgestaltern Atelier Brückner (zusammen mit Event Communications LTZ, London und Haley Sharpe Design, Leicester) für beratende und ausführende Tätigkeiten als Experte im Bereich der Exponateinrichtung hinzugezogen.

Präsentationssysteme

Für eine Vielzahl von Exponaten wie antiquarische Bücher, See- und Landkarten, aber auch für die filigranen Schiffsmodelle, wertvollen Gemälde und konservierten Tierpräparate entwickelte id3d-berlin individuelle Präsentationssysteme.
mehr über Präsentationssysteme...

Exponateinbringung

Bei der Einbringung der Exponate stand id3d-berlin ebenfalls unterstützend zur Seite und beriet sowohl bei der Durchführungsplanung als auch bei der Bestückungslogistik. Ebenso führte id3d-berlin zahlreiche Sonder- und Feinstmontagen aus.
mehr über Exponateinbringung...

 

 


 

Auftraggeber
 Niederländisches Schifffahrtsmuseum, Amsterdam (NL)

Gestaltung
ATELIER BRÜCKNER GmbH, Stuttgart
Event Communications LTD, London (UK) Haley Sharpe Design, Leicester (UK)

Museumsumbau / Gebäudesanierung
Liesbeth van der Pol, dok architecten, Amsterdam (NL)

Leistungen
Präsentationsysteme (Entwicklung individueller Halterungen für besondere Exponate) . Exponateinbringung (Unterstützung bei der Exponateinrichtung, Beratung bei der Planung und Logistik)

Kategorie
Dauerausstellung

Zeitraum
Leistungserbringung: Juli – Sept.  2011
Eröffnung:  2. Oktober 2011

Ort
Niederländisches Schifffahrtsmuseum, Amsterdam (NL)

Größe
10.000 qm

 
Drucken | Empfehlen | Newsletter | Tauthaus Kooperation